Das Ziel des Madrigalchores Vechta ist die Erarbeitung und Aufführung hochwertiger Chorliteratur unterschiedlichster Gattung aus Vergangenheit und Gegenwart. Dieses Ziel, das wir uns auch in der Satzung vorgegeben haben, wurde in den 60 Jahren seines Bestehens nie aus dem Auge verloren und dem Publikum in erfolgreichen Konzerten dargeboten. Konzerte des Madrigalchores Vechta gehören zu den musikalischen Höhepunkten im kulturellen Leben der Region Vechta und darüber hinaus. Im Mittelpunkt steht dabei nicht nur die Präsentation hochwertiger Chorkonzerte für das interessierte Publikum. Wesentlich ist das engagierte, gemeinsame Erarbeiten anspruchsvoller Chorliteratur durch ca. 65 Sängerinnen und Sänger.

Die Proben finden in einer freundlichen und konzentrierten Atmosphäre statt und sind zielorientiert auf die zu erarbeitenden Werke hin ausgerichtet.Die Vermittlung der Freude am qualifizierten Singen und der Begeisterung für das Werk sind die sicheren Garanten für angestrebte Leistungen auf hohem Niveau. Aber auch bei anderen Zusammenkünften des Chores geht es fröhlichund freundschaftlich zu .

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, sind Sie gerne eingeladen, uns beim nächsten be Prontermin zu besuchen. Wir freuen uns aber auch über Ihren Besuch unseres nächsten Konzertes. Bitte entnehmen Sie unserem Konzertprogramm die Termine, an denen wir Sie in die wunderbare Welt der Chormusik entführen dürfen.

Chorleiter Hermann-Josef Suelmann
1. Vorsitzender Dr. Norbert Wiens
2. Vorsitzende Britta Johannessohn
1. Kassenwartin Annette Schumacher
2. Kassenwartin Brigitte Schaper
1. Schriftführer Jürgen Darrelmann
2. Schriftführer Dirk Range

Der Madrigalchor Vechta ist Mitglied im Verband deutscher Konzertchöre e.V. (VDKC)